Frauenarzt Dr. Krell

Maurer Hauptplatz 5/1/3 | 1230 Wien | (0)1 888 73 41
WAHLARZT | PRIVATARZT Info
Adresse auf Google Maps

Ich nehme mir Zeit und berate Sie gern!

Viele gynäkologische Probleme können ohne Operation gelöst werden.

Falls aber doch eine stationäre Aufnahme im Spital notwendig ist, werde ich mich persönlich um Sie kümmern und auch im Falle einer Operation werde ich diese selbst im Wilhelminenspital durchführen. Eine gute Betreuung vor und nach jeder Operation sind mir ein großes Anliegen.

Mein Leitsatz lautet: Die richtige Patientin richtig operieren!

Genauso wichtig wie eine optimale Operation ist nämlich die richtige Indikationsstellung (wann ist eine Operation wirklich nötig?), sowie die Festlegung der richtigen Operationsart.

Mit richtig operieren meine ich, dass die Operation möglichst schonend durchgeführt werden soll und wenn möglich auch organerhaltend.

Aufgrund dieser Überzeugung und als Mitglied des Endoskopieteams im Wilhelminenspital führe ich viele Operationen minimal-invasiv über eine Bauchspiegelung durch.

Als Oberarzt im Wilhelminenspital habe ich folgende Spezialgebiete:

  • Endoskopie und Endometriose:
    • Erkennen von Endometriose, Beratung bezüglich der Erkrankung und deren Behandlung - medikamentös oder auch minimal-invasiv-operativ auch bei ausgedehnten Endometriosebefunden mit Darm u./o.Scheidenendometrioseherden.
    • Durchführung von minimal invasiven Operationen bei Myomen, Eierstockzysten, Gebärmutterentfernungen (total oder unter Belassung des Gebärmutterhalses) oder auch bei Senkungszuständen der Gebärmutter u./o.der Scheide, wenn sinnvoll auch bei gynäkologischen Krebserkrankungen.
  • Urogynäkologie:
    • Diagnostik und Therapie von ungewolltem Harnverlust.
    • Diagnostik und Therapie von Senkungszuständen der Gebärmutter und der Scheide.

Neben der Beschäftigung mit meinen Spezialgebieten führe ich selbstverständlich auch alle Routineoperationen meines Fachgebietes durch.
Auch die Geburtshilfe ist ein ständiger Wegbegleiter vor allem während meiner Nachtdienste.
Wenn Sie vor einer geplanten Operation noch eine zweite Meinung einholen wollen, stehe ich Ihnen diesbezüglich gerne zur Verfügung.
Als Patientin meiner Ordination möchte ich Ihnen die Möglichkeit einer kontinuierlichen Betreuung auch im Falle eines Spitalsaufenthaltes anbieten.

Gerne stehe ich Ihnen während der oft belastenden Zeit im Spital zur Seite.


Schlagworte: